News

Erklärvideos
Allgemeines | Erklärvideo, Erbrecht,

Erklärvideos

12.11.2018 | Rechtsanwalt Dr. René Gülpen hat gemeinsam mit dem Deubner Verlag erbrechtliche Erklärvideos produziert und hierfür das Drehbuch geschrieben. Die Videos finden Sie ab sofort auch auf unserer Homepage unter den erbrechtlichen Themengebieten. Wir möchten Sie hierdurch noch verständlicher informieren und für die rechtlichen Probleme sensibilieren. mehr »
Vortrag auf der Immobilienmesse
Allgemeines | Vorsorgevollmacht,

Vortrag auf der Immobilienmesse

24.04.2018 | Am 28.04.2018 wird REWISTO Rechtsanwalt Dr. René Gülpen auf der 13. Bau- und Immobilienmesse in Aachen einen Vortrag zum Thema:"Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung" halten. Der Vortrag beginnt um 12:45 Uhr auf der Vortragsfläche in der Halle 60, Alter Schlachthof, Metzgerstr. 60 in Aachen. Der Besuch des Vortrags ist für die Besucher der Messe kostenfrei. Rechtsanwalt Dr. Gülpen würde sich freuen, Sie als Zuhörer zu diesem interessanten Thema begrüßen zu dürfen. mehr »
Neue Veröffentlichung von Rechtsanwalt Dr. Gülpen
Allgemeines | Veröffentlichung, Deubner Verlag,

Neue Veröffentlichung von Rechtsanwalt Dr. Gülpen

11.07.2017 | REWISTO Rechtsanwalt Dr. René Gülpen ist Mitautor des soeben in 3. Auflage im Deubner Verlag erschienen Buches: "Die 100 typischen Mandate im Erbrecht". Das Buch dient den im Bereich des Erbrechts tätigen Rechtsanwälten als Arbeitshilfe bei der Mandatsbearbeitung. Rechtsanwalt Dr. Gülpen ist Autor des Kapitels zum Thema "Testamentsvollstreckung". Er gibt darin seine praktischen Erfahrungen als Testamentsvollstrecker und Fachanwalt für Erbrecht an die Kollegen weiter, erteilt Praxistipps und ermöglicht diesen hierdurch eine strukturierte Bearbeitung ihrer erbrechtlichen Mandate. mehr »
Erbschaftssteuer und geerbter Pflichtteil
Allgemeines | Pflichtteil, Erbschaftssteuer,

Erbschaftssteuer und geerbter Pflichtteil

05.07.2017 | Mit Urteil vom 07.12.2016 hat der BFH entschieden, dass der geerbte Pflichtteilsanspruch auch dann der Erbschaftssteuer unterliegt, wenn weder der Erblasser noch dessen Erbe diesen geltend gemacht haben. Gem. § 9 Abs.1 ErbStG entsteht die Steuer auf einen Pflichtteilsanspruch grds. erst dann, wenn dieser durch den Erben geltend gemacht wird. Die Entscheidung des Pflichtteilsberechtigten, den ihm zustehenden Pflichtteilsanspruch nicht geltend zu machen, soll respektiert werden. Nach der aktuellen Entscheidung des BFH ist dies jedoch anders zu beurteilen, wenn der Pflichtteilsanspruch bereit... mehr »
10 jähriges Jubiläum
Allgemeines | Jubiläum,

10 jähriges Jubiläum

02.01.2017 | Das Neue Jahr begann für REWISTO Rechtsanwalt Dr. René Gülpen mit einer freudigen Überraschung. Seine Mitarbeiterinnen überreichten ihm eine süße Torte, die ihn daran erinnern sollte, dass er bereits seit zehn Jahren zum REWISTO Team gehört.  mehr »
Veröffentlichung Erbrecht
Allgemeines | Praxishandbuch Erbrecht,

Veröffentlichung Erbrecht

15.11.2016 | Dr. René Gülpen ist Mitautor des Praxishandbuchs Erbrecht, Deubner Verlag. Soeben ist die 119. Aktualisierungs-und Ergänzungslieferung erschienen, in welcher Dr. Gülpen das Kapitel zur Testamentsvollstreckung überarbeitet hat. Anpassungen erfolgten unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung und unter Berücksichtigung der Änderungen durch das  IntErbRErbschÄndG  sowie der EuErbVO. https://www.deubner-recht.de/shop/erbrecht/praxishandbuch-erbrecht-26.html mehr »
Ungleichbehandlung von vor dem 01.07.1949 geborenen Kindern gerechtfertigt
Allgemeines |

Ungleichbehandlung von vor dem 01.07.1949 geborenen Kindern gerechtfertigt

26.10.2011 | Der BGH hat mit Urteil vom 26.10.2011 (Az. IV ZR 150/10) entschieden, dass es bei Erbfällen, die vor dem 29.05.2009 eingetreten sind, gerechtfertigt ist, vor dem 01.07.1949 geborenen Kindern die Stellung als gesetzliche Erben ihres Vaters zu versagen. mehr »
Pflichtteilsverzicht eines Sozialleistungsbeziehers wirksam
Allgemeines |

Pflichtteilsverzicht eines Sozialleistungsbeziehers wirksam

19.01.2011 | Mit Urteil vom 19.01.2011 hat der BGH (Az. IV ZR 7/10) klargestellt, dass sowohl ein Pflichtteilsverzicht als auch eine Ausschlagung eines Sozialleistungsbeziehers nicht sittenwidrig und damit rechtswirksam sind. mehr »
Pflichtteilsergänzungsanspruch durch Zuwendung der Bezugsberechtigung einer Lebensversicherung
Allgemeines |

Pflichtteilsergänzungsanspruch durch Zuwendung der Bezugsberechtigung einer Lebensversicherung

28.04.2010 | Der BGH hat mit Urteil vom 28.04.2010, Az. IV ZR 73/08 und IV ZR 230/08 seine bisherige Rechtsprechung zur Bewertung von Lebensversicherungen bei der Berechnung von Pflichtteilsergänzungsansprüchen geändert. mehr »
Erbrechtsreform in Kraft getreten!
Allgemeines |

Erbrechtsreform in Kraft getreten!

01.01.2010 | Zum 1. Januar 2010 ist das seit über 100 Jahren in seiner bisherigen Struktur bestehende deutsche Erbrecht an die gesellschaftlichen Entwicklungen und geänderten Wertvorstellungen angepasst worden. Es gilt für alle Erbfälle, die nach diesem Zeitpunkt eingetreten sind oder in Zukunft eintreten werden. mehr »